Perspective Time

Zeiterfassung sollte jeder Mitarbeiter in jedem Unternehmen machen, auch wenn nur darauf die Entlohung basiert. Allerdings seit dem Inkrafttretens des Mindestlohngesetzes ist dies für gut 80% Ihrer Belegschaft Pflicht und es wird auditiert und geprüft. ProArchCon hat den administrativen Overhead erkannt und hat den Prozess mit Perspective Time mittels Web-Technologien automatisiert. Jeder Ihrer Mitarbeiter mit einem Internetzugang (Smartphone, Tablet oder Computer) kann jetzt seine Zeit minutengenau erfassen und kontieren.

Mit der Kontierung der Zeiterfassung (also worauf hat ein Mitarbeiter in diesen Zeitrahmen gearbeitet) können Sie Not zur Tugend machen. Als Vorgesetzter können Sie jederzeit und überall prüfen, ob Ihre Mitarbeiter Ihr Wochenpensum erreicht haben oder nicht, wie viel tatsächlichen Aufwand ein bestimmtes Vorhaben in Anspruch genommen hat, oder erkennen bei Preisindikationen was für Aufwand die Tätigkeit mit sich bringt. Die Zeiterfassung wird zum Planning Tool für Sie und Ihr Unternehmen gemacht.

Perspective Time bietet Ihnen auch die Möglichkeit für Ihre Aussendienstmitarbeiter deren geleistete Zeit vorm Kunden vom Kunden zu quittieren bzw. bestätigen zu lassen. Das bindet Ihre Kunden noch enger.

Falls Sie Fragen haben, nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Entwicklungsstand

  • Version 3.0.0.0 – Q1.2016- Verbesserte Zwischensummen und Berichterstellung
  • Version 2.0.0.0 – Q3.2015 – Erste Marktversion
  • Version 1.0.0.0 – Q1.2015 – Prototyp